Startseite > Referenzen > Naturkostläden > ReLux Harmonisiert (Bio)Läden

Harmonisierung von Belastungen durch LED-Beleuchtung in Bio-Läden

Bei qualitativ hochwertiger LED-Beleuchtung im Objektberiech konnten im Laufe des vergangenen Jahres viele technische Probleme der ersten Generationen korrigiert werden. So ist sowohl die Haltbarkeit gewährleistet, der Flimmereffekt auf 4% gesenkt und dadurch in der Wirkung sehr reduziert. Und wenn -durch kompetente Planung und Beratung- die jeweils passenden Farbspektren ausgesucht werden, kann auch durch das passende Vollfarbspektrum der früher öfter nach kurzer Zeit auftretende, starke Photo-bleaching Effekt heute reduziert werden.

Was von den Herstellern bislang noch nicht gelöst werden konnte, sind häufig auftretende Phänomene, die uns sowohl von Ladnern als auch von Kunden immer wieder geschildert werden:  Kopfdruck, Unwohlsein, Augenschmerzen und das Gefühl, von den eigenen Lebenskräften wie abgeschnitten zu sein.

In enger Kooperation mit dem Holzhof bieten wir im Rahmen unserer Betriebs-Harmonisierungen Lösungen zum Ausgleich der LED- sowie Elektrosmog Belastungen an. So kann modernste, effiziente LED-Technologie verwendet werden für eine optimale und verkaufsfördernde Beleuchtung mit deutlich reduzierten Wirkungen auf die Lebenskräfte. Und ReLux, um ausgleichende und aufbauende Energien sowohl Kunden als auch Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

Sie haben Fragen zur Harmonisierung Ihres Betriebes? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Hier können Sie 2 Beispiele von Betriebs-Harmonisierungen ansehen: